zurück zur Übersicht

Inzisions- und Nahttechnik: Grundlagen (Modul 1)

Ziel dieses Kurses ist es, den Teilnehmern Theorie und Praxis der Inzisions und Nahttechniken zu vermitteln. Ein ästhetisch hochstehendes Resultat beginnt nämlich mit der individuell korrekten Inzision. Ein funktionell und ästhetisch überzeugendes Operationsresultat setzt einen perfekten Wundverschluss voraus, in der Parodontologie wie auch in der Implantologie und oralen Chirurgie.

Programm

Theorie:

  • Welche Skalpelle sind geeignet?
  • Inzisionstechnik
  • Volllappen oder Spaltlappentechnik?
  • Ausdehnung des Lappens?
  • Techniken zur Verdickung des Lappens
  • Arten des Wundverschlusses
  • Nahtmaterialien, Nadeln, Knoten
  • Verschiedene Nahtarten und Indikationen
Hands-on:
  • Inzisionen
  • Ablösetechniken des Lappens
  • einfache Spaltlappentechniken
  • Verdickung des Lappens
  • Kennenlernen verschiedener Nahtmaterialien, Nahtarten und ihrer Einsatzgebiete
Referent:
Dr. Beat Wallkamm, Privatpraxis Langenthal und Klinik für Parodontologie, Universität Bern
 
Wo:
Hotel Four Points Sihlcity
Kalandergasse 1
8045 Zürich
www.fourpointssihlcity.com
 
Kursgebühr:
CHF 320.– pro Teilnehmer  (beide Kurse für 540.- Modul 1 und 2)
Es werden 3 praxisrelevante Fortbildungsstunden angerechnet.

 

 
320
Smart
Points

Sollten Sie für Ihren gewünschten Kurs nicht genügend Smart Points haben, so verbuchen wir Ihnen einfach minus Smart Points, die Sie mit einem späteren Einkauf begleichen können.

Kurs buchen