zurück zur Übersicht

Endo-Resto-Workshop

Inhalt des praktischen Workshops:

Endodontische Behandlung und Stiftaufbau
Gleitpfad und Aufbereitung mit den reziproken Lösungen WaveOne® Gold Glider und WaveOne® Gold
• Die Obturation des Wurzelkanals (GuttaCore®)
• Neueste Bonding-Technologie (Prime&Bond activeTM)
• Durchführung von Bulk-Füllungen
Adaptieren und modellieren mit Composite (ceram.x®)
Stumpfaufbau/Stiftsetzung mit XpostTM
 
Ein vollkompatibles System
Wir alle kennen das Problem. Bei der Restauration eines Zahnes werden diverse unterschiedliche Materialien kombiniert: Stifte, Zemente, Bondings, Composites etc. Wer von uns weiss schon ganz genau, welche Stifte mit welchen Zementen und welche Bondings mit welchen Composites oder Keramiken funktionieren? Doch Haftung und physikalische Eigenschaften sind für das langfristige Funktionieren einer Restauration von höchster Priortät. Es ist deshalb wichtig, dass wir wissen, welche Materialien mit welchen verfahren kombiniert werden müssen, damit wir eine erfolgreiche und nachhaltige Behandlung erzielen können.
 
Ziel des Workshops:
In diesem Workshop lernen Sie ein vollkompatibles System aus praxisorientierten Verfahren und modernen Materialien kennen. Ausserdem wenden Sie diese Verfahren im praktischen Workshop «step by step» an.
 
Wann
SA 27.01.2018  09:00 - 17:00 Uhr
 
Wo
Dentsply Sirona,
Täfernweg 1
Seminarraum
5405 Baden-Dättwil
 
Referent
Dr. med. dent. Mauro Amato
Oberarzt, Universität Basel
Vorstand Schweizerische Gesellschaftfür Endodontologie
Referent für endodontische Lösungen
 
Dr. med. dent. Julia Bühler
Oberärztin, Universität Basel
Expertin für präventive, restaurativeund ästhetische Zahnmedizin
Refertentin für restaurative Lösungen
 
Kursgebühr
CHF 380.- oder 380 Smart Points
 
Anrechenbare Stunden
8 anrechenbare Stunden
380
Smart
Points

Sollten Sie für Ihren gewünschten Kurs nicht genügend Smart Points haben, so verbuchen wir Ihnen einfach minus Smart Points, die Sie mit einem späteren Einkauf begleichen können.

Kurs buchen